Die DLRG

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit über 1.100.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

Die DLRG Ortsgruppe Durlach wurde am 23.10.1952 auf Initiative von Franz Baumann im Gasthaus „Mayerhof“ in Durlach gegründet. (Geschichte)

Der Verein

DLRG Ortsgruppe Durlach e.V.
Karl-Seckinger-Str. 23
76229 Karlsruhe

Telefon: 0721 / 46 37 91

E-Mail : Durlach@Baden.dlrg.de

Web : Durlach.dlrg.de

Bankverbindung : 622 702
Volksbank Karlsruhe
(BLZ 661 900 00)

IBAN: DE6266190000 0000622702
BIC: GENODE61KA1

Die Stützpunkte

Seit 1964 hat die Ortsgruppe einen Stützpunkt in Söllingen.
1997 kam dann der Stützpunkt in Grötzingen dazu.

Unser Vorstand

Den kompletten Vorstand finden Sie hier

Die Geschichte

Die Geschichte der Ortsgruppe, von der Gründung bis heute finden Sie hier

Unsere Satzung

Unsere aktuelle Satzung kann hier eingesehen werden. Unser Leitbild finden sie hier.


Größte Ortsgruppe im Landesverband Baden

Mit Durlach (~30.000 Einwohner), Grötzingen (~9000 Einwohner) und Söllingen(Pfinztal) (~18.000 Einwohner) umfasst die Ortsgruppe mit ihren Stützpunkten ein Einzugsgebiet von über 57.000 Personen.
Dank der großen Zahl an Aktiven und nur durch die drei großen Übungsabende in drei Bädern ist es uns möglich geworden auf über 1300 Mitglieder zu wachsen!